Hallo liebe Besucher! Im Rahmen unserer Homepage-AG werden Sie hier Artikel, Neuigkeiten, Fotos und ganz viel Wissenswertes über unsere Schule finden. 

Die Kinder unserer AG dürfen bei den Inhalten und Themen mitbestimmen und sind zuständig für die Erstellung von Artikeln oder Aushängen. Hier können Sie die Berichte rund um die Schule, aus der Sicht der Kinder erleben. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

 

PFERDE AG

 

Die Pferde AG hat am Freitag, den 24.5.2019 einen Ausflug zu einer Reitlehrerin in Heiligendorf gemacht. Dort haben sie eine Frau namens Frau Krietegerlof kennen gelernt. Sie besitzt 4 Island Pferde. Die Kinder haben viele Informationen über Pferde gelernt, zum Beispiel, wie man sie füttert oder wie man mit den Tieren umgeht. Sie durften auch die Pferde streicheln und striegeln.

 

 

Zahnarzt

 

Wie jedes Jahr, müssen alle Kinder der Hellwinkelschule jedes Jahr zum Zahnarzt. Die Klasse 4b war am 29.5.2019 beim Zahnarzt und die Klasse 4a war am 28.5.2019 beim Zahnarzt. Dort haben sie gelernt, wie man seine Zähne richtig putzt. Man muss es nach dem Jungennamen KAI machen:

 

K = Kauflächen, A= Außenflächen, I= Innenflächen. Am Ende haben wir Zahnbürsten bekommen.

 

 

Fahrradprüfung 2019

 

Am 3.5.19 war die Fahrradprüfung der Klassen 4a und 4b in der Hellwinkelschule. Zuerst ist die Klasse 4b gestartet und dann die Klasse 4a. Es haben 5 Kinder aus der 4a bestanden und aus der 4b haben 13 Kinder bestanden. Es gab insgesamt 15 Stationen und an jeder Station war ein Elternteil oder Geschwisterteil. Sie haben die Stationen betreut und geguckt, ob die Kinder richtig fahren und die Regeln beachten.

 

 

Skipping Hearts 2019

 

Am 26.4.2019 hatten die Klassen 4a und die 4b Skipping Hearts. In der 2. und 3. Stunde mussten sie für die Aufführung in der 4. Stunde üben. Sie mussten Tricks mit Seilspringen versuchen z.B. Skier, wo man seitlich spingen musste. Danach sind einige Gäste gekommen und die alle Kinder der Hellwinkelschule. Sie mussten auf dem Boden sitzen und die Gäste auf den Bänken. Wir haben unsere Tricks vorgeführt und großen Applaus bekommen. Zuletzt konnten alle Gäste das Seilspringen mit den Tricks selbst probieren. Am Ende durften alle die wollten Seile für 6,00 € kaufen. Viele Grüße deine Zeynep

 

 

PROJEKTWOCHE

 

Die Hellwinkelschule hatte vom 1.4.2019 bis 5.4.2019 eine Projektwoche zum Thema Mittelalter – Ritter und Burgen veranstaltet. Am Montag, den 1.4.2019 waren die Klassen 3a und 3b im Schloss und am Dienstag, den 2.4.2019 waren die Klassen 2a und 4b dort. Sie haben viel über das Thema gelernt. Die Kinder haben in der Schule verschiedene Aktivitäten gemacht, wie z.B. Spiele von früher gespielt, etwas Kreatives gestaltet, gekocht und auch eine Projektmappe mit Arbeitsblättern bearbeitet. Sie haben viele Sachen ausprobiert. Am letzten Tag hatte die Schule den Tag der offenen Tür. In der Pausenhalle gab es Waffeln und Kaffee. Jede Klasse hatte einen Stand zum Thema Mittelalter. In der 4b konnte man Schmuck herstellen, ein Katapult bauen oder sich mit einer Ritterrüstung fotografieren lassen. Die 3a hatte einen Tanz einstudiert und ihn dreimal vorgeführt. In der 4a konnte man ein TicTacToe Spiel herstellen une eine Lanze dekorieren.

 

Es war ein toller Tag!

 

 

Das Spielmobil war wieder da!

 

Vom 25.3.2019 bis zum 29.3.2019 war das Spielmobil bei uns an der Hellwinkelschule. Das Spielmobil ist ein Lkw mit ganz vielen Spielen im Inneren, z.B. ein Hamsterrad für Kinder, verschiedene Roller und Spiele. Wir hatten Schminke und konnten uns am Donnerstag schminken lassen. Am Freitag gab es zum Abschluss Stockbrot.

 

Schöne Grüße von Deldar und Adam!

 

 

Ausflug ins Phaeno Klasse 4a

 

Die Klasse 4a war im Phaeno. Sie haben dort ganz viele Sachen ausprobiert und Experimente gemacht. Der Roboter hat mit ihnen geredet. Im Phaeno gibt es ein Hexenhaus. Darin ist eine Bank und das Haus dreht sich darum. Außerdem gibt es einen großen Feuertornado, der zu jeder vollen Stunde zu sehen ist. Sie haben noch ein Experiment über das Thema Strom gemacht. Da gab es eine Kugel und wenn man sie anfasst, bekommt man Strom in die Hand und die Haare werden verwuselt und stehen zu Berge.

 

Viele Grüße von Oussayer, Roham und Omar!

 

 Tiergehege 4b

 Am 12.3.19 ging die Klasse 4b ins Tiergehege Wolfsburg. Sie haben den Barfußpfad renoviert.

 Dazu mussten sie das Laub wegmachen. Es gab verschiedene Gruppen, um unterschiedliche Materialien zu sammeln. Sie mussten die Materialien in Felder legen.

 Erstmal kamen die Stöcker, dann die Kieselsteine, danach kleine Zweige, danach Sand, dann große Steine, anschließend Rinde und zum Schluss Moos.

Vielen Dank an Frau Blisse!

 

 

Fasching 2019

 

 

 

Am 04.03.2019 haben alle Klassen Fasching gefeiert. Die Kinder haben in ihren Klassen ein Frühstück gemacht und waren in der Turnhalle toben. Dort gab es einen Parcours. Alle Kinder und Lehrer waren anders verkleidet. Die ganze Schule hat sich gefreut und eine Polonaise durch das Gebäude gemacht. Es hat allen Spaß gemacht.

 

 

Ausflug ins Nest der Klasse 4b

 Am 28.2.19 ging die Klasse 4b ins Nest .

Dort haben sie zum Thema Strom gearbeitet.

Sie haben verschiedene Experimente gemacht und mit verschiedenen Sachen Strom erzeugt.

An einer Station haben sie mit Solarzellen Strom erzeugt.

Sie haben ein Eisbärspiel gespielt, um den Treibhauseffekt nachzustellen.

Sie hatten viel Spaß an dem Tag.

SCHULKINO TAG 25.2.19

 

Die Kinder der Hellwinkelschule waren am 25.2.19 im Delfinkino und haben den Film „DIE KLEINE HEXE“ geguckt. Im Film ging es darum, dass die kleine Hexe bei einem Fest am Hexen Blocksberg dabei sein wollte, aber sie nicht durfte. Sie hat sich trotzdem reingeschlichen. Die kleine Hexe musste als Strafe ihren Besen ins Feuer schmeißen. Außerdem musste sie auch tausende Seiten aus dem Zauberspruchbuch auswendig lernen. Die kleine Hexe hatte nur ein Jahr dafür Zeit. Ihr Rabe Abraxas hat ihr dabei geholfen. Am Ende hat sie alle Hexen in Frösche verwandelt und mit ihrem Raben Abraxas bei dem Fest um das Feuer getanzt. Viele Grüße von Oussayer, Omar und Roham

 

 

Gewaltprävention

 

Am 6.2.2019 hatten wir das erste Mal Gewaltprävention. Daran nehmen folgende 21 Kinder teil: Aus der Klasse 3a: Nevio, Bashar, Roham, Maxim, Rula, Lava und Kevin. Aus der Klasse 3b: Mathilde, Maya, Ibrahim und Louran. Aus der Klasse 4a: Sarifa, Deldar, Tyler und Joyce. Aus der Klasse 4b: Adam, Gabriel S. , Nina, Zeynep, Julita und Sonja. Zuerst haben wir Tic Tac Too gespielt. Tic Tac Too spielt man so: Man hat 2 Reihen und 2 Bälle und muss in den 4 Kästchen ein O oder X eintragen. Nach dem Spiel haben wir Sauerstoffbasis und Figuren legen gespielt. Als letztes haben wir noch Autorennen und Waschstraße gespielt.

 

Herzliche Grüße von Adam, Deldar und Zeynep

 

AG's ab Februar 2019

Chor AG - Herr Krein und Herr Diener

Bücherei AG - Frau Lyß

Homepage AG - Frau Wienroth

Pferde AG - Frau Schlein

Streitschlichter AG - Frau Thomann


Plätzchen backen der 2. Klassen

 

Am Dienstag, den 18.12.18 sind die Klassen 2a und 2b in die Bäckerei Steinecke gegangen. Dort haben sie Plätzchen gebacken. Es hat allen Kindern viel Spaß gemacht. Sie durften sogar die Plätzchen und Bäckermützen mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an dieser Stelle an Steinecke!

 

 

Theater

 

Am Freitag, 7.12.18 ist die ganze Schule zum Theater gegangen. Dort waren auch andere Schulen dabei. Wir haben PIPPI LANGSTRUMPF geguckt. Es war spannend und hat allen Kindern gefallen. Das Theaterstück hat 1:30 Stunden gedauert, davon haben wir 45 min geguckt, dann gab es 10 min Pause und dann haben wir wieder 45 min geguckt. Zum Schluss mussten wir wieder zurück zur Schule gehen.

 

Adventssingen 2018

 

 

 

Im Dezember singen wir jeden Montag ein Lied. Als Erstes haben uns Herr Krein und Frau Yoshida in der Schule begrüßt. Danach hat die ganze Schule mit gesungen. Das erste Lied hieß „Lasst uns froh und munter sein“. Das zweite Lied hieß „In der Weihnachtsbäckerei“. Das dritte Lied war „Dicke rote Kerzen“. Die Kinder der Theater AG haben am letzten Montag vor den Ferien eine kleine Aufführung gezeigt.

 

Es hat den Kindern beim Singen viel Spaß gemacht.

 

 

 Ausstellung der Mädchen AG

Die Mädchen AG macht eine Austellung über ihre AG vom 14.1.2019 bis zum 18.1.2019. Bitte kommt alle am 18.1.2019 in der ersten großen Pause (9:45 Uhr – 10:10 Uhr) oder in der zweiten großen Pause (11:45 Uhr – 12:45 Uhr) und schaut euch an, was die AG alles gemacht hat. Alle Eltern dürfen gerne ab 13:00 Uhr kommen.

 

 

Musikschule

 

 

 

Am Dienstag, den 6.11.18 ist die Musikschule zu uns in die Hellwinkelschule gekommen.

 

Der Mann hatte verschiedene Hörner dabei. Das Horn ist ein Blechblasinstrument und wird im Orchester gespielt. Eins davon hörte sich an wie ein Pfau und ein anderes Horn hörte sich an wie ein Schiff. Er hatte auch ein Alphorn dabei, was in den Bergen benutzt wird. Das durften wir anfassen und es hat vibriert. Die Kinder konnten in ein ganz großes Horn blasen. Das war gar nicht so einfach einen Ton heraus zu bekommen.

 

(von Vinh Phuc)

 

Das Spielmobil war da!

 

Vom 29.10.18 bis zum 02.11.18 war das Spielmobil bei uns an der Schule. Das Spielmobil ist ein LKW und da sind viele Spiele im Inneren, z.B. ein Hamsterrad für Menschen, das Spiel Vier Gewinnt, und noch vieles mehr. Man konnte auch noch was malen. Wir durften uns immer in der 2. Pause etwas vom Spielmobil nehmen. Am Montag, den 29.10.18 hatten wir das Spielmobil ausprobiert. Am Dienstag, den 30.10.18 konnten wir uns schminken lassen. Am Mittwoch war keine Schule wegen Halloween bzw. dem Reformationstag. Aber am Donnerstag war wieder Schule und da hatten wir für das Herbst gebastelt. Am Freitag, den 2.11.18 saßen wir am Lagerfeuer und backten Stockbrot. Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

 

 

Unsere „Baustelle“ im Außengelände

 

 

 

Die Kinder von der 4b und 4a gehen immer in der 2. Pause zur Baustelle. Sie spielen mit Sand und Wasser und bauen immer Flüsse. Dazu lässt ein Kind Wasser in die Flüsse rein.

 

60 Jahre Hellwinkelschule

 

 

Am 27.9.2018 war das Schulfest 60 Jahre Hellwinkelschule. Das Fest begann um 14.00 Uhr und ging bis 17.00 Uhr. Alle Kinder und Erwachsene hatten Spaß. Jede Klasse musste sich vorher ein Spiel aussuchen. Zwei bis vier Kinder mussten immer ca. eine halbe Stunde bei der Station bleiben. Es kamen viele Kinder aus verschiedenen Schulen. Es gab auch Kuchen und gesundes Essen. Zu Trinken gab es Wasser, Apfelschorle und Kaffee für die Erwachsenen. Die Kinder aus der Hellwinkelschule haben ein Lied zur Eröffnung gesungen und Witze erzählt. Wir konnten auch Lose für 50 Cent kaufen und um 16.00 Uhr gab es die Preise. Es gab keine Nieten! Das war toll! Danke für das schöne Fest!

 

 


 Almke

Am Freitag, den 7.9.18 sind die meisten Ganztagskinder der 4a und 4b nach Almke zum Jugendzeltplatz gefahren. Dort angekommen haben wir unsere Koffer ausgepackt und unsere Luftmatrazen aufgepumpt. Wir haben die Umgebung erkundet und gespielt. Am Abend haben wir gegrillt und Lagerfeuer gemacht. Fr. Wienroth hat uns überrascht und kam mit ihrem Hund Anton vorbei. Am nächsten Tag haben wir um 8:00 Uhr gefrühstückt und dann verschiedene Stationen gemacht. Um 12:30 Uhr gab es Mittagessen. Es gab Spaghetti mit Tomatensoße. Danach sind wir ins Freibad gegangen und haben bei 18 °C viel Spaß gehabt.

 

Stadtlichter

 

Am Mittwoch, den 12.9.18 haben wir Besuch von den Stadtlichtern bekommen. Wir haben gemeinsam gesungen und ganz viele Spielsachen geschenkt bekommen, wie zum Beispiel Federball, Riesen Mikkado, Schubkarren, Boxhandschuhe, Sandspielzeug,... Danach haben wir alle Spiele ausprobiert und Fotos geschossen. Herr Richter und Herr Ehlers vom Vfl waren auch zu Besuch da. Vielen Dank für alle Spielsachen!

Keith Haring

 

Die Kinder der 4b behandeln im Kunstuntericht

gerade den Künstler Keith Haring. Sie haben Bilder von Keith Haring auf der Tafel angeguckt. Dann haben die Kinder zu zweit mit Kreide die Umrisse des Körpers gegenseitig umrandet. Dann haben sie noch die Umrisse ausgemalt und die Linien der Bewegung gemalt.

 

Sportoskar

 

 

 

Am Donnerstag, den 30.8.18 fand der Sportoskar statt.

 

Aus jeder Klasse durften zwei Kinder teilnehmen.

 

Aus der 1a waren Anes und Nayla dabei, aus der 2a Sirosh, aus der 3a Melissa und aus der 3b Niko, aus der 4a Sarifa und Martina und aus der 4b Gabriel G. und Manuela.

 

Die Stationen haben uns sehr gut gefallen und alle Kinder hatten Spaß.

 

Es gab auch was zu Essen und Trinken, ein T-Shirt und einen Turnbeutel für jedes Kind.

 

An der ersten Station mussten wir Ringe in eine Tonne werfen. An der zweiten Station mussten die Kinder mit dem Ball spielen. Die dritte Station war die beste und lustigste Station von allen. An der letzten Station mussten wir rennen und die Hellwinkelschule hat gewonnen. Leider hat dieses Jahr eine andere Schule den Sportoskar gewonnen.

 

Wir hatten trotzdem einen tollen Tag.

 

 

 

 

AG's ab August 2018

In diesem Schuljahr haben wir folgende AG's:

  • Homepage AG mit Frau Wienroth

  • Sportspiele AG mit Herrn Diener und Frau Koschel

  • Werkstatt AG mit Herrn Krein

  • Theater AG mit Frau Lyß

  • Starke Mädchen AG mit Frau Thomann und Frau Hebel
  • Pappmaschee mit Frau Herrmann

  • Pferde AG mit Frau Schlein

 

Von Art und Vinh Phuc

 

Schulrallye 2018

 

Am 13.8. und 14.8.18 haben einige Kinder der 4a und 4b

die 1a und 1b in der Schule rumgeführt. Wir haben dabei ein Spiel gespielt.

Es funktioniert so:

Wir hatten ein Spielfeld und darauf waren Kärtchen geklebt. Dann hatte man eine Figur und man musste würfeln. Zum Beispiel haben wir eine 5 gewürfelt, dann muss man 5 Felder vor rücken. Auf diesem Feld, wo wir drauf waren, musste man in der Schule das Symbol vom Feld suchen, wie zum Beispiel ein Auto.

Für uns war das antstrengend, aber für die Erstis nicht.

Wölfi war zu Besuch

 

Am 16.8.18 war Wölfi in den neuen ersten Klassen zu Besuch und hat Schultüten verteilt. Er hat lustige Fotos mit den Erstis gemacht. Dann ist Wölfi zu den Viertis gekommen, weil sie überrascht waren und sie wollten unbedingt Wölfi umarmen.

 

Wölfi hatte den Erstis Autogramkarten gegeben.

 

Außerdem hat er seinen Namen auf die Tafel geschrieben, die Kinder am Kopf gestreichelt und mit den Kindern gespielt.

 

Unsere Meerschweinchen

 

Hier seht ihr ein Bild von unseren vier Meerschweinchen. Oreo ist jetzt zwei Monate alt. Ganz links ist Cookie, danach kommt Struppi, dann kommt Oreo und dann Mia.

Einschulung 2018/2019

Am Samstag, den 11.8.18 war die Einschulung der 1. Klassen. Die Feier fand in der Sporthalle statt.

 Die Kinder der Klassen 4a und 4b haben den ersten Klassen zwei Lieder vorgesungen und eine Klanggeschichte vorgespielt. Es waren viele Kinder und Eltern da. Frau Genderjahn und Frau Nehlich sind die neuen Lehrerinnen der 1a und 1b.

Umfrage der Kinder und Eltern der Hellwinkelschule

Wir, die Kinder der Homepage AG haben eine Umfrage über unsere Schule gestartet - für die Kinder und Eltern.

Nun folgen die Ergebnisse:

 

 

Ein Meerschweinchen wurde geboren!

Wie versprochen, ist hier das erste Bild .

 

Nachwuchs in der Hellwinkelschule!

Unser Meerschweinchen namens Cooky erwatet Nachwuchs. Schon bald wird sie Babys bekommen. Wir halten euch auf dem Laufenden !

 Fit 4 Future

Am Donnerstag, den 24.5.18 und am Freitag, den 25.5.18 war Fit 4 Future in der Turnhalle. Alle Schüler und Schülerinnen haben auf Gymnastikbällen getrommelt. Wir haben Zahlen-Memory auf den Gymnastikbällen gespielt. Es war sehr anstrengend, aber wir alle hatten viel Spaß. Jede Lehrerin konnte pro Klasse 5 Kinder aussuchen und die waren in der 5. Stunde im Finale und konnten der ganzen Schule etwas vorführen.

 

Der Trainer heißt Ferdinand,er ist schon seid 4-5 Jahren ein Trommler. Er hat immer Spaß.

 

 Bundesjugendspiele

 Am Mittwoch, den 6.6.2018 hatten wir Bundesjugendspiele. Wir, die Kinder der 3b, mussten als erstes Weitsprung machen. Danach haben wir 1000 Meter Lauf gemacht. Als dritte Disziplin waren wir beim Werfen und als letztes haben wir 50 m Sprint gemacht. Dann sind wir in die Schule gegangen und konnten auf dem Schulhof frei spielen. Wir sind schon sehr gespannt, welche Urkunden wir zur Zeugnisausgabe bekommen - Teilnehmer-, Sieger-, oder Ehrenurkunde.

 

 

 

Unsere Meerschweinchengruppe

Unsere Schule hat Zuwachs bekommen. Seit Neuestem haben wir 3 Meerschweinchen. So ein Tier macht auch viel Arbeit. Deswegen haben wir eine Meerschweinchengruppe gegründet.

Die Meerschweinchengruppe hat die folgenden Aufgaben :

  1. den Käfig sauber machen

  2. Meerschweinchen füttern

  3. den Käfig reparieren

  4. Häuschchen bauen

  5. Meerschweinchen streichen    . und noch vieles mehr.

Die Kinder der Meerschweinchengruppe sind : Raouand, Luka, Annastasia, Lea, Martina, Max, Nora, und Lisa

Geschrieben von Sonja 3b

 

Vorlesewettbewerb

 

Am 18.5.2018 war der Vorlesewettbewerb. 3 Kinder haben den 1. Platz belegt.

Sie haben einen geübten Text vorgelesen. Danach sollten sie einen Text vorlesen, den sie nicht kannten. Die 2./3. und 4. Klassen haben mitgemacht.

Die Kinder waren 2 Stunden bei dem Volesewettbewerb.

 

1. Platz 2. Klasse Jara Windisch

 

1. Platz 3. Klasse Martje Schmidt

 

1. Platz 4. Klasse Phil Schulz

Verkostung Wollino

 

In der Hellwinkelschule war am 11.04.2018 eine Verkostung von Wollino. Aus jeder Klasse durften zwei Kinder teilnehmen. Die Kinder haben in der Mensa unterschiedliche Nachtische probiert. Jedes Kind hat einen Zettel bekommen und durfte sich entscheiden, was am besten geschmeckt hat. Alle Kinder hatten Spaß!

 

Am besten hat mir Apfelmus geschmeckt“, sagte Zeynep. Hannah mochte den Fruchtjoghurt sehr gern.

 Vielen Dank an Wollino und hoffentlich bis bald zur nächsten Verkostung!

 

Die Fahrradprüfung

 

 

Am 10.4.2018 haben die Klassen 4a und 4b die Fahrradprüfung durchgeführt und es haben fast alle Kinder bestanden. Die Fahrradprüfung führte die Kinder durch den Stadtteil Hellwinkel. Für die Kinder der Hellwinkelschule war die Fahrradprüfung anstrengend.

Demnächst ist die 3a und 3b dran.

 

Skipping Hearts in der Turnhalle

 Am 1.3.2018 haben die Klassen 4a und 4b für uns Schüler eine Vorführung mit Seilspringen vorbereitet.

 

Das Projekt heißt Skipping Hearts und wird von der Deutschen Herzstiftung unterstützt. Die Leiterin hat mit den Kindern verschiedene Sprünge und Tricks geübt. Danach haben sie es vorgeführt.

 

Anschließend durften wir auch springen und die Seile kaufen. Alle hatten Spaß.  Die Lehrerin hat auch mitgemacht. Alle Kinder der Hellwinkelschule waren da und haben zugeguckt. Sie haben dafür fleißig geübt und haben es toll gemacht.

Schulkinotag 15.02.2018

 

 

Wir waren im Kino am 15.2.18, es war ein aufregender Tag für die Kinder der Hellwinkelschule. Der Film hieß: „Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch!“. Im Film ging es darum, dass der Lehrer ein Frosch war. Der Schuldirektor war ein Storch, der den Lehrer fressen wollte. Aber die Klasse hat ihren Lehrer beschützt und der Storch wurde eingefangen.

Es hat den Kindern, wie jedes Jahr, sehr gut gefallen.

 

Liebe Grüße gehen an das Delfinkino in Wolfsburg!

 

 

Das Faschingsfest 2018

 

 

Am 12.02.2018 hat die ganze Hellwinkelschule Fasching gefeiert. Alle Klassen haben ein Frühstück gemacht und waren in der Turnhalle. Dort haben wir ein wenig geturnt. Alle Kinder und Lehrer waren anders verkleidet. Die ganze Schule hat sich gefreut, es war so schön.

 

Theaterstück Rotkäppchen

Am Montag den 19.2..18 haben Shanell, Manuela, Nina, Hannah und Julita das Stück Rotkäppchen für die Klasse  3b aufgeführt. Shanell war Rotkäppchen, Nina war der Wolf, Manuela war die Großmutter, Hannah war die Mutter und Julita war der Jäger. Wir haben das Theaterstück so verändert, dass wir es gut proben konnten. Besondere Mühe haben wir uns bei den Kostümen und dem Bühnenbild gegeben. Wir danken unserer Deutschlehrerin und unserer Schulsozialarbeiterin für die Unterstützung. Canan sagte dazu : ,, Ich fand das Theaterstück gut, weil es so wie echt war."